Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Smart TV von Samsung.

Smart TV im Test

21.09.11 - 07:43 Uhr

von: Tadita

Unsere Samsung Smart TV Erfahrungen im Internet.

Wir verfolgen viele Ziele bei unserem gemeinsamen Projekt. Eines davon ist, möglichst viele Testreportagen zu verfassen.

Durch diese Reportagen können wir andere bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützen, ob der Samsung Smart TV zu Ihnen passt. So wie Online-Reporter eifeltelevision, der schon auf amazon eine Testreportage veröffentlicht hat:

amazon2

“[...] Bislang war ich selbst nicht so wirklich von 3D fähigen Fernseher überzeugt. Doch der Samsung Smart TV D8090 hat mich schon nach dem ersten 3D-Film ausnahmslos überzeugt. Die 3D-Brillen von Samsung sind nicht nur optisch besser als die Serienbrillen der Kinos. Sie sind wesentlich komfortabler als die lästigen, einheitsgrößeren der Kinokonkurenz. Gerade für Brillenträger ist es schwierig eine Brille auf Brille aufzusetzen. Bequemheit war bislang daher ein Fremdwort. Doch mit der neuen Shutterbrille wird auch diese letzte Vorurteil aus dem Weg geräumt. [...] Aber wie ist nun das 3D Bild generell? Meiner Meinung nach ein echtes Highlight. 3D Effekt wie im Kino. [...]”

@all: Auf welchen Produktplattformen informiert Ihr Euch am liebsten?

Fragen und Antworten

19.09.11 - 10:24 Uhr

von: Tadita

Wusstet Ihr schon, dass…

das Originalbild bei der Konvertierung von 2D in 3D kopiert wird und hierbei leicht versetzt einmal für das rechte Auge und einmal für das linke gezeigt wird? Dabei werden Bewegungen in den Bildern erkannt und schnelle Bewegungen nach vorne und langsame Bewegungen in den Hintergrund gerechnet. Die aktive Shutter Brille sorgt dafür, dass jedem Auge abwechselnd ein Bild zugespielt wird. 60 Bilder pro Sekunde für das rechte Auge und 60 Bilder pro Sekunde für das linke. Im Gehirn werden die Bilder zu einem Bild mit räumlicher Tiefe zusammengesetzt.

Dies ist eine der Antworten, die wir auf unsere Fragen vom Samsung Team erhalten haben. Weiteres Feedback gibt´s hier:

Die Skype Kamera wird mit einem Magneten befestigt. Beeinflußt dieser Magnet die Technik des Smart TV?
Magneten können das Bild bei Bildröhren stören, da sie die Kathodenstrahlen ablenken. Dadurch verformt sich die Konvergenz des Bildes und ebenso ändern sich die Farben. Magneten haben auch einen negativen Effekt auf Lautsprecher, indem sie die Schwingungsfrequenz der Membranen beeinflußen. Jedoch haben die Magnete der Skype Kamera keinerlei Einfluss auf LCD- oder Plasma-Bildschirme bzw. Techniken.

Wie ist es möglich, dass bei der Auto Sound Calibration Funktion die Anpassung an einen anderen Sitzplatz von statten geht? Werden alle Lautsprecher sowie Bass automatisch eingestellt?
Man kann mit der Auto Sound Calibration nur einen Sitzplatz einmessen. Mit dem beiliegenden Messmikrofon wird die Sitzposition ermittelt und durch Testtöne, das kann Rauschen sein, werden die Lautsprecher und der Bass eingestellt. Das Messmikrofon wird an der entsprechenden Sitzposition platziert und der Vorgang gestartet. Die Messung erfolgt automatisch und dabei werden die zeitlichen und räumlichen Abstände sowie Frequenzen der Lautsprecher optimal auf die Sitzposition errechnet und eingestellt.

3D Fernsehen im Test, Tests der Online-Reporter

16.09.11 - 14:11 Uhr

von: Tadita

Erfahrungen der Online-Reporter: 3D-Converter.

Der 3D-Converter wandelt ganz normale 2D-Filme und -Serien in 3D-Programme um – und das alles ohne Zeitverzögerung.

Im Samsung Smart TV ist eine Technologie integriert, die es Euch möglich macht, Euer gewünschtes Fernsehprogramm in 3D zu sehen – ganz einfach per Knopfdruck. Egal, ob Ihr einen Film, Eure Lieblingsserie oder ein spannendes Fußballspiel ansehen wollt, der 3D-Converter bietet Euch hochqualitative Unterhaltung. Dafür setzt Ihr einfach Eure 3D-Brillen auf und drückt auf der Fernbedienung den 3D-Knopf – und los gehts!

Online-Reporterin Sandi1306 hat diese Funktion bei einem Desperate-Housewives-Abend gemeinsam mit Ihrer Tochter ausprobiert. Wie gelungen dieser Abend war, könnt Ihr auf Ihrem Blog nachlesen. blogscreenshot

Nicht nur Filme und Unterhaltungssendungen könnt Ihr mit dem Converter in 3D überführen, sondern auch Spiele, z.B. Wii-Spiele. Schließt einfach die Wii an den Samsung Smart TV an und wählt im Wii-Menü ein Spiel aus. Anschließend drückt Ihr – wie beim Filme konvertieren – auf den 3D-Knopf auf der Fernbedienung. Auch dies hat unsere Online-Reporterin Sandi1306 schon ausprobiert. Ihre kleine Tochter ist ganz begeistert davon. :-) Aber seht es Euch selbst in Ihrem tollen Video an.

@Online-Reporter: Wie findet Ihr den 3D Converter des Samsung Smart TV D8090?

Tests der Online-Reporter

14.09.11 - 09:50 Uhr

von: Tadita

Erfahrungen der Online-Reporter: Fernbedienungen.

In unserem Blogpost “Die Highlights des Smart TV – Teil 3: Bedienbarkeit” haben wir einige Funktionen der einzelnen Bedienungs­möglichkeiten für den Samsung Smart TV beschrieben.

Touch Control, Samsung Galaxy S II, iPhone und die Standard-Fernbedienung hat Online-Reporter Penti nun in seinem Video genauer unter die Lupe genommen:

Vielen Dank an Online-Reporter Penti für dieses interessante Video.

@all: Habt Ihr noch Fragen an unsere Online-Reporter zu speziellen Funktionen der verschiedenen Fernbedienungs-Möglichkeiten? Wenn ja, dann ist jetzt und hier der beste Zeitpunkt. :-)

3D Fernsehen im Test, Tests der Online-Reporter

13.09.11 - 12:41 Uhr

von: Tadita

Erfahrungen der Online-Reporter: 3D-Unterhaltung.

Der Samsung Smart TV macht es Euch durch die 3D-Brillen und 3D-Funktion möglich, nah am TV-Geschehen dabei zu sein.


Online-Reporter Eddie3 erläutert in diesem Video die verschiedenen 3D-Brillen und die 3D-Funktionen des Samsung Smart TV.

Samsung setzt auf 3D-Shutter-Brillen. Diese Brillen verdunkeln abwechselnd beide Augen, ohne dass der Betrachter dies bemerkt. Shutter-Brillen ermöglichen, in Full HD fernzusehen und gleichzeitig frei beweglich zu bleiben, ohne dass ein Bildverlust auftritt. Trotz niedrigem Stromverbrauch ist die Bildqualität hoch, flimmerfrei und es gibt kaum Doppelkonturen.

Im Samsung Smart TV Startpaket sind zwei verschiedene 3D-Brillen enthalten: Das Modell SSG-3100GB und das Modell SSG-3700CR designed by Silhouette – weltweit führender Hersteller randloser Brillen. Das Brillen-Modell SSG-3100GB hat einen Ein- und Ausknopf und wird mit Batterien betrieben. Die Brille von Silhouette ist sehr leicht und ermöglicht sehr scharfe Bilder dank einer stabilen Bluetooth-Verbindung. Sie sitzt bequem und hält nach nur einmal Laden bis zu 20 3D-Filme lang.

Wenn Ihr eine 3D-Brille ausgesucht habt, könnt Ihr auf der Benutzer­oberfläche, dem Smart Hub, die Explore 3D-Funktion wählen und im darauf erscheinenden 3D-Menü einige Beispiel-Videos ansehen. Diese Videos sind gerade für unerfahrene 3D-Nutzer ein idealer Einstieg, um sich an die 3D-Funktionen zu gewöhnen.

@Online-Reporter: Welche der beiden 3D-Brillen ist Euer Favorit bzw. welche Unterschiede konntet Ihr feststellen?

Tests der Online-Reporter

09.09.11 - 10:07 Uhr

von: Tadita

Erfahrungen der Online-Reporter: Smart Hub

Über die übersichtliche Benutzeroberfläche, den Smart Hub, lassen sich Computer- und Fernsehfunktionen bequem per Knopfdruck abrufen – egal ob chatten, shoppen, Videos ansehen, spielen, Filme leihen oder einfach nur fernsehen, all das ist jetzt möglich.

Online-Reporterin Ramona.Roth erklärt in diesem Video den Aufbau und einige Funktionen des Smart Hub.

Der Smart Hub ist die Schaltzentrale, von der aus alle Funktionen des Samsung Smart TV aufgerufen werden können. Vom ganz normalen fernsehen und Filme schauen, bis zum Chatten und Surfen ist alles möglich – und so funktionierts: Den ganzen Beitrag lesen »

Highlights des Samsung Smart TV

08.09.11 - 11:58 Uhr

von: Tadita

Die Highlights des Smart TV – Teil 5: Umweltfreundliche Geräte.

Technische Geräte mit Umweltschutz zu vereinen ist nicht leicht. Doch man kann versuchen umweltfreundliche Geräte zu bauen. Samsung ist auf einem guten Weg indem es den Energiehunger der Geräte reduziert.

umweltfreundliche_Geräte

Obwohl die LED Serie D8090 leistungsfähiger ist als seine Vorgänger hat es das Samsung Team geschafft, den Stromverbrauch zu senken: der Umwelt, und unserem Geldbeutel zuliebe.

Nicht ohne Grund wurde der Smart TV mit dem Energieeffizenzlabel “A” ausgezeichnet. Nur Produkte, die strenge ökologische Kriterien einhalten dürfen dieses Zeichen tragen.

Einen Beitrag zur Reduzierung des Stromverbrauchs leistet der Eco-Sensor im TV-Gerät. Er passt die Hintergrundbeleuchtung an das Umgebungslicht an, sorgt so für die richtige Beleuchtungsstärke und ein optimales Bild.

Auch bei der Produktion wird streng auf die Verwendung ressourcenschonender Materialien sowie auf Energieeffizienz geachtet:

Das Unternehmen Samsung ist sich – als einer der weltweit größten Hersteller von Elektronikartikeln – seiner besonderen Verantwortung gegenüber Mensch und Natur bewusst. Es gilt “Planet First” indem es dem Umweltschutz eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung neuer Geräte einräumt. Diese sollen zwar immer leistungsfähiger, jedoch auch umweltschonender als ihre jeweiligen Vorgänger werden. Ausserdem werden grundsätzlich immer weniger Materialen und vor allem nur solche verwendet, die die Umwelt kaum belasten.

@all: Was haltet Ihr davon, dass Samsung so viel Wert auf Umweltschutz legt?

3D Fernsehen im Test, Smart TV im Test

07.09.11 - 11:05 Uhr

von: Tadita

Gemeinsam mit Freunden die 3D-Unterhaltung des Smart TV testen.

Einige der Online-Reporter haben unser gemeinsames Samsung Smart TV Projekt dazu genutzt, Film-Abende mit Freunden und Bekannten zu veranstalten.

So auch Online-Reporter hobuk, der seine Jungs zu einem Fussball-Abend eingeladen und gemeinsam mit Ihnen die 3D-Funktionen getestet hat:

Fussball-3D-Abend bei Online-Reporter hobuk.
Fussball-3D-Abend bei Online-Reporter hobuk.

[...] Die ersten 3D Abende haben stattgefunden, Fussball wurde in HD gefrönt – die Jungs waren begeistert von der Qualität des Bildes – auch hier wurde 3D ausprobiert, aber bei 8 Zuschauern wollten natürlich alle etwas davon haben, daher wurde diese Funktion nur angetestet. Auch haben wir schon 2D Filme in 3D wandeln lassen und auch hier ist die Qualität hervorragend und läßt einen wirklich den Film erleben. Wobei die 3D Qualität von Filmen in diesem Format (Megamind) einfach atemberaubend ist.[...] Online-Reporter hobuk

Falls Ihr auch vorhabt einen 3D-Abend gemeinsam mit Freunden zu veranstalten, braucht Ihr Euch keine Gedanken um die Brillenträger unter Euren Freunden zu machen:
Warum, das erklärt uns Online-Reporterin Ramona.Roth in Ihrem Videobeitrag über den Tragekomfort der 3D-Brillen – seht selbst:
Samsung Smart TV – 3D für Brillenträger (?)

@Online-Reporter: Wie kam die 3D-Funktion bei Euch und Euren Freunden an? Schickt uns doch ein paar Fotos von gemeinsamen Abenden mit Freunden und dem Smart TV.

Highlights des Samsung Smart TV

05.09.11 - 11:00 Uhr

von: Tadita

Die Highlights des Smart TV – Teil 4: Vernetzung.

Schluss mit dem Kabelsalat! Mit dem Smart TV kann man alle digitalen Inhalte bequem, schnell und vor allem ohne Kabel über einen Bildschirm anschauen. Was sich kompliziert anhört, ist von Online-Reporter Sandi1306 schnell erklärt:


Online-Reporterin Sandi1306 erklärt die AllShare Funktion des Smart TV.

Über den integrierten WiFi-Tuner nehmen die Smart TV Geräte ruckzuck Kontakt zu allen kompatiblen Geräten wie Kamera im Heimnetzwerk auf. Wichtig ist nur, dass diese Geräte den DLNA Standard erfüllen. Ob sie das tun findet Ihr in der Gebrauchsanweisung, sowie anhand einen Aufklebers oder Logos auf dem Produkt.

Hier noch einige technische Besonderheiten des Smart TV: Den ganzen Beitrag lesen »

Projektinformationen

02.09.11 - 13:07 Uhr

von: Tadita

Warum Gesprächsberichte im Samsung Smart TV Projekt wichtig sind.

Die Erfahrungen der Online-Reporter sind in diesem Projekt das A und O. Welche Rolle Gesprächsberichte dabei spielen und vorallem warum sie so wichtig sind, erfahrt Ihr hier:

Grundsätzlich basiert die Idee hinter trnd auf einer Art Geben und Nehmen: Samsung möchte gemeinsam mit uns erleben, wie der Samsung Smart TV bei den trnd-Partnern ankommt und hat uns dazu 14 großartige Startpakete zur Verfügung gestellt. Thomas und Sang-Won, unsere Ansprechpartner bei Samsung, stehen uns zudem im Projekt zur Seite und kümmern sich darum, dass keine Fragen offen bleiben.

Im Gegenzug erhofft sich das Samsung-Team möglichst viel spannendes Feedback dazu, wie der Smart TV samt Zubehör bei Euch ankommt.

Und das geht nur über Eure Gesprächsberichte: Diese sind enorm wichtig, damit wir Samsung am Ende des Projektes berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes für den Smart TV D8090 geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren.

Warum Gesprächsberichte wichtig sind.

trnd steht für Marketing zum Mitmachen, und durch unser gemeinsames Projekt soll natürlich auch Mundpropaganda entstehen. So wollen wir gemeinsam mithelfen, den Samsung Smart TV sowohl unter die Lupe zu nehmen als auch bekannter zu machen – einfach durch das Weitergeben unserer ehrlichen Meinung an Freunde, Bekannte und Kollegen.
Den ganzen Beitrag lesen »