Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Smart TV von Samsung.

Tests der Online-Reporter

04.10.11 - 14:55 Uhr

von: Tadita

Erfahrungen der Online-Reporter: Die Optik des Samsung Smart TV.

Der Samsung Smart TV besticht durch seine klaren Formen und sein edles Design. Man bemerkt den Fernseher kaum noch – dafür aber umso mehr von seinem Bild.

Dies liegt vor allem an dem hauchdünnen Rahmen im minimalistischen Design von nur fünf Millimetern. Dadurch erhält man den bemerkenswerten Effekt, dass ein TV mit z.B. 40-Zoll-Bildschirmdiagonale nur so groß ist wie ein gewöhnlicher 37 Zöller, das Bild aber trotzdem viel größer wirkt.

Darüber hinaus scheint das Bild im Raum zu schweben, was vor allem 3D-Filme noch plastischer und lebendiger macht. Der Samsung Smart TV ist dank seines schlanken Designs und der Verwendung hochwertiger Materialen nicht bloß ein Fernseher – sondern ein echter Hingucker.

Online-Reporterin Sandi1306 hat für uns das Äußere des Premium-Modells D8090 noch einmal genauer unter die Lupe genommen:

@Online-Reporter: Wie macht sich denn der Samsung Smart TV in Euren vier Wänden?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 04.10.11 -17:43 Uhr

    von: Sandi1306

    Online Reporter

    Ich finde ja, dass er durch seine edle Art in jede Wohnung passt und dadurch wunderbar zu jedem Einrichtungsstil passt!

  • 04.10.11 -18:26 Uhr

    von: hoi10

    Online Reporter

    Der D 8090 wirkt sehr edel und stylisch, durch seine geringe Tiefe sieht er an der Wand aufgehangen bestimmt super aus. Einzig das spiegelnde Display stört mich ab und zu.

  • 05.10.11 -12:47 Uhr

    von: Nostromo

    Online Reporter

    Wenn ich mir jetzt vorstelle dieses Gerät auch noch an die Wand zu hängen, dann hat es schon wirklich etwas von einem “lebenden” Gemälde. Der schmale Rahmen hat absolut ein Alleinstellungsmerkmal. Ich kenne keinen anderen Hersteller der ähnlich dünne Rahmen produziert.
    Ebenfalls denke ich das das Gewicht abnimmt und dann weniger Last an den Bohrlöchern hängt.
    Große Rahmen nehmen sonst bestimmt ein drittel des Gewichts ein

    Bin total natürlich auch total begeistert von dem Design des UE46D8090

  • 05.10.11 -17:57 Uhr

    von: nancyw

    ich find ihn richtig schick und denke das er in jede wohnung passt

  • 05.10.11 -20:18 Uhr

    von: hoi10

    Online Reporter

    Ich bin auch schon auf das Design angesprochen worden. Außer dem Rahmen sieht auch der Fuß super aus. Optisch stört allerdings, dass die Anschlüsse hinten so liegen, dass die Kabel überstehen.

  • 06.10.11 -14:13 Uhr

    von: DGHighDefinition

    Ich habe ihn mir letztens in einem Elektrofachmarkt angeguckt, er ist wirklich flach und durch den sehr schmalen Rahmen wirkt er größer und sieht ,wie “Nostromo” beschrieben hat, wie ein “lebendes Gemälde” aus.
    Auch die Bildqualität sah sehr gut aus.

  • 10.10.11 -21:56 Uhr

    von: Daniela_NL

    Online Reporter

    Das Design ist wirklich toll! Als Mediendesignerin lege ich sehr viel Wert auf die Optik und muss sagen der Samsung Smart TV überzeugt hier auf der ganzen Linie. Sehr stylish. Allerdings wäre es wirklich toll, wenn man das Logo ausschalten bzw. dimmen könnte, da das Leuchten beim 3D schauen im Dunkeln etwas nervt. Im Hellen sieht es schön aus. Außerdem wäre eine weniger spiegelnde Oberfläche schön und eine Führung für die Kabel, da man diese hinten runterhängen sieht.

    Aber das sind nur kleine Wünsche. Der Fernseher ist sowohl optisch als auch technisch ein Highlight! :-)

  • 21.10.11 -16:44 Uhr

    von: harlekim

    Ich selber habe noch ein älteres Gerät zu Hause. Vom Design unterscheiden die 2 Geräte sich schon. Allerdings muss man ja auch ehrlich sein und sagen, das viele Flachbildschirme gleich aussehen. Erst beim 2 hin sehen oder direkten vergleich des Design sieht man dann die grossen Unterschiede.