Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Smart TV von Samsung.

Tests der Online-Reporter

14.09.11 - 09:50 Uhr

von: Tadita

Erfahrungen der Online-Reporter: Fernbedienungen.

In unserem Blogpost “Die Highlights des Smart TV – Teil 3: Bedienbarkeit” haben wir einige Funktionen der einzelnen Bedienungs­möglichkeiten für den Samsung Smart TV beschrieben.

Touch Control, Samsung Galaxy S II, iPhone und die Standard-Fernbedienung hat Online-Reporter Penti nun in seinem Video genauer unter die Lupe genommen:

Vielen Dank an Online-Reporter Penti für dieses interessante Video.

@all: Habt Ihr noch Fragen an unsere Online-Reporter zu speziellen Funktionen der verschiedenen Fernbedienungs-Möglichkeiten? Wenn ja, dann ist jetzt und hier der beste Zeitpunkt. :-)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 15.09.11 -16:05 Uhr

    von: Ramona.Roth

    Online Reporter

    @Tadita:
    ja, ich habe noch Fragen … an Samsung:
    Der UE46D8090 ist wirklich eines der hochwertigsten und tollsten Geräte, die ich je gesehen habe. Allerdings sind mir gerade bei den Fernbedienungen kleine Nachlässigkeiten aufgefallen:
    - Warum hat bei der Standard-Fernbedienung das Tochpad im Zentrum des Steuerungskreuzes so eine schlechte Qualität? Benutzt man dieses Touchpad für den Webbrowser ist dies sehr umständlich. Ein Blackberry Bold hat z.B. ein Touchpad in der gleichen Größe. Der Unterschied in der Qualität ist jedoch riesengroß.
    - Bei der Samsung Remote App in Verbindung mit einem iPad kann man den Cursor ebenfalls nur sehr umständlich bedienen. Er bewegt sich immer nur wenige Millimeter.
    - Samsung Remote App in Verbindung mit einem iPad hat kein DualView. Samsung Remote App für Android hat DualView. Warum?

    Trotzdem bin ich sehr begeistert von dem UE46D8090. Ich möchte mir nach dem Projekt selbst so ein tolles Gerät zulegen. Bei Amazon kostet es aktuell 1830,00 € und bei ProMarkt in Bonn aktuell 1899,00 €. Ich würde gerne auch die Frage an Samsung stellen, ob man das Testgerät nicht doch vergünstigt kaufen kann? Ich bin mir sicher, ich bin nicht die einzige Onlinereporterin, die sich diese Frage stellt. Vielen Dank !

  • 15.09.11 -16:25 Uhr

    von: Tadita

    @Ramona.Roth: Vielen Dank, ich leite es gerne weiter! :-)