Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Smart TV von Samsung.

3D Fernsehen im Test, Smart TV im Test

07.09.11 - 11:05 Uhr

von: Tadita

Gemeinsam mit Freunden die 3D-Unterhaltung des Smart TV testen.

Einige der Online-Reporter haben unser gemeinsames Samsung Smart TV Projekt dazu genutzt, Film-Abende mit Freunden und Bekannten zu veranstalten.

So auch Online-Reporter hobuk, der seine Jungs zu einem Fussball-Abend eingeladen und gemeinsam mit Ihnen die 3D-Funktionen getestet hat:

Fussball-3D-Abend bei Online-Reporter hobuk.
Fussball-3D-Abend bei Online-Reporter hobuk.

[...] Die ersten 3D Abende haben stattgefunden, Fussball wurde in HD gefrönt – die Jungs waren begeistert von der Qualität des Bildes – auch hier wurde 3D ausprobiert, aber bei 8 Zuschauern wollten natürlich alle etwas davon haben, daher wurde diese Funktion nur angetestet. Auch haben wir schon 2D Filme in 3D wandeln lassen und auch hier ist die Qualität hervorragend und läßt einen wirklich den Film erleben. Wobei die 3D Qualität von Filmen in diesem Format (Megamind) einfach atemberaubend ist.[...] Online-Reporter hobuk

Falls Ihr auch vorhabt einen 3D-Abend gemeinsam mit Freunden zu veranstalten, braucht Ihr Euch keine Gedanken um die Brillenträger unter Euren Freunden zu machen:
Warum, das erklärt uns Online-Reporterin Ramona.Roth in Ihrem Videobeitrag über den Tragekomfort der 3D-Brillen – seht selbst:
Samsung Smart TV – 3D für Brillenträger (?)

@Online-Reporter: Wie kam die 3D-Funktion bei Euch und Euren Freunden an? Schickt uns doch ein paar Fotos von gemeinsamen Abenden mit Freunden und dem Smart TV.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 07.09.11 -21:15 Uhr

    von: hoi10

    Online Reporter

    Also ehrlich gesagt punktet der Smart TV zwar in allen Bereichen, aber die 3D Funktion hat mich und viele meiner Freunde nicht vollständig überzeugt. Auch im komplett abgedunkelten Raum sehe ich noch ein Flackern im Bild, was schon etwas nervt.
    Habt ihr das nicht?

  • 08.09.11 -02:52 Uhr

    von: boesejulia

    Online Reporter

    Bei uns hat die 3D-Funktion bisher immer überzeugt. Unsere Freunde und auch wir selbst sind bisher begeistert. Der Smart TV liefert gestochen scharfe Bilder und hat eine sehr starke Tiefenwirkung.

    Beim Einschalten der Brillen nehme ich auch ein kurzes Flackern wahr, ich denke das kommt allerdings durch das Einschalten der Brillen und die Umstellung der Augen, das Flackern ist nach wenigen Sekunden vorbei. Mir ist dies auch nur aufgefallen als ich die 3D-Brillen ausgiebig getestet habe und auch andere Gegenstände im Raum fixiert habe.

    Freunde, die bisher zum Testen da waren, haben nichts von einem Flackern erwähnt und waren bisher immer begeistert.

  • 08.09.11 -22:41 Uhr

    von: Nostromo

    Online Reporter

    Mal ganz ehrlich?….Im Kino ist auch das Licht aus. Warum?…Um eine größere 3D Wirkung zu erzeugen und um das Auge des Betrachters von nichts abzulenken. Ich habe meinen Samsung D 8090 für diese 3D Events immer im abgedunkelten Raum laufen. Das bringt bei den benutzten 3D Brillen einen unglaublichen Vorteil. Weil man dadurch auch noch kleinste Helligkeitsunterschiede sehen kann. Ganz nebenbei hatte ich das Vergnügen mir gleiches Filmaterial auch auf einem Sony Bravia anzusehen…und Leute?…Das ist definitiv kein Vergleich. Das Samsung Bild hat um Klassen bessere Brillianz und damit auch höhere Bildqualität, immer auf das 3D Verhalten bezogen. Also ich kann nur sagen, das was Samsung da entwickelt hat haut mich immer noch aus den Socken…wenn man gewisse Sachen beachtet beim 3D sehen.

  • 12.09.11 -12:01 Uhr

    von: Daniela_NL

    Online Reporter

    Ich muss auch zugeben, dass die Bildqualität des Samsungs unseren eigenen Flatscreen (Sony Bravia) um Längen schlägt. Insgesamt sind wir sehr begeistert vom Bild und Sound des Samsung Smart TVs. Auch die 3D Qualität ist herausragend. Wie ich auf meinem Blog geschrieben habe, waren bislang alle Tester vom 3D Effekt angetan. Allerdings fiel uns auch auf, dass wir durch das 3D Schauen sehr müde wurden. Hierfür werde ich jedoch noch weitere Tests vornehmen, um zu prüfen, ob das tatsächlich am 3D Effekt liegt. Noch nicht wirklich hat uns das 2D in 3D Konvertieren überzeugt. Aber auch hierzu werde ich noch intensiver testen und mich dann wieder melden.

  • 14.09.11 -00:22 Uhr

    von: schnuffel2866

    ich bin zwar kein Tester aber wir haben den Samsung Smart und sind total begeistert. Die Bildqualität ist einfach super und man muss sich am Anfang sehr umstellen, da man sich erst an dieses scharfe Bild gewöhnen muss.
    Das 3 D Erlebnis ist auch gut, doch für mich persönlich, bin Brillenträgerin, stört halt die Brille. Doch meine Familie findet es toll.
    Ich wünsch Euch noch viel Spass beim testen.